Krankenhaus

So zeit meinen letzten ein trag ist viel passiert,  wo fange ich da am besten an hehe.

Na ja kaum war mein man mein liebster Richard aus dem haus ging ich zum doc den klein Lucy Brauchte spritzen ich fragte den Arzt weil ich ja Wochen lang schon Magen schmerzen habe, und er tastetet mich ap. Er schaute mich komisch an und sagte wir machen mall eine blut probe und ich sollte am  Tag darauf sollte ich wieder kommen wegen Ultraschall Untersuchung. So die Nacht verging und ich hatte wieder schmerzen habe mit meinen liebsten geredet, so der Tag brach an und da ging ich zum doc und der machte dann auch die Ultraschall Untersuchung na ja er konnte nicht viel erkenne und fragte ob ich schwanger sein ich sagte nicht das ich wüste, da machten wir einen Test und der war negativ. Also reif er im Krankenhaus an und sagte das ich komme um ein CT zu machen sie sagte solle sofort kommen. Ich ging dann nachhause und sagte meiner Familie bescheid meine Süße Tochter wurde von meiner Oma mit genomen und meine Mutter fuhr mit mir ins Krankenhaus. So da waren wir nach einer Lange stunde warten kam ich an der reise das verfahren des Cts ist ja simplen und ging schnell hinterher mussten wir noch mall eine stunde warten bis der doc im Krankenhaus zeit für mich hatte. Als es dann so weit kam schauter mich der Doctor komisch an und ich wuste hm da stimmt was nicht er fragt wie lange ich schmerzen habe und ich erzählte ihn alles auch vom sehlischen Stress und so weiter er sagte dann es sei ein schatten am  Rechten Eierstock zu sehen und Wasser um die Gebärmutter und den der war doch noch ein großer schatten am Dickdamm  und Blinddamm. Ich wusste das ich da bleiben musste doch er sagte gehen sie nach hause geben die die Bilder dem haus Arzt der wirt ihnen Annweisungen geben. Also fuhren wir zurück nach hause ich rief dann meinen Verlobten in Wien an und der packte seinen Sachen und buchte die Zug fahrt den er wollte bei mir sein bei mir und der kleinen er war am durchdrehen am Mittag ging ich dann zum doc der dann sagte ins Krankenhaus mit dir , ich erklärte das mein verlobter er am Nexten tag kämme und ich solange warten müsste wegen der kleine der Arzt sagte es wäre ein Risiko aber wens nicht geht ok . Also der nexte tag brach an ich packte meine Sache und fuhr nach Annweiler dort holten wir meinen Liebsten ab und fuhren weiter ins Krankenhaus nach zwei stunden warten kam ich ins Zimmer na ja die zeit dort war lang und schlimm bin nun wieder zu hause und froh drüber werde bald weiter schreiben   bis dann

8.9.07 16:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen